Krippenweg durch mittelalterliche Braustadt

Lassen Sie sich in den vorweihnachtlichen Zauber der mittelalterlichen Braustadt entführen: Folgen Sie Ende November bis Anfang Jänner einfach dem Stern!

Vom 1. Advent-Wochenende bis nach dem Feiertag “Heilige Drei Könige” wird Ihnen in und um die Altstadt von ca. 90 Ausstellern Krippenkunst der unterschiedlichsten Art geboten. Darunter befinden sich Anfertigungen aus verschiedenen Epochen, aber auch zeitgenössische und volkstümliche Weihnachtsdarstellungen. Auch wird man von Künstlern der Region, sowie der Volksschule 1, des Mühlviertler Schlossmuseums und des Fischereivereines “Goldfisch” Pregartenteich, Krippen zu sehen bekommen. Bestaunen können Sie diese an öffentlichen Plätzen, in Schaufenstern und in kulturellen und kirchlichen Einrichtungen.

Rathaus aktuell: