Willkommen in der Altstadt!

Auch wenn es auf den ersten Blick oft nicht mehr sofort erkennbar ist, so sind doch fast alle europäischen Städte so entstanden, wie auch Freistadt entstanden ist: rund um einen Marktplatz, eine Kirche und ein Rathaus.

In Freistadt ist auch der Wochenmarkt noch immer dort, wo er hingehört: Mitten in der Stadt. Wöchentlich gibt es Freitag nachmittags den Genussmarkt (Mai-Okt.) sowie Samstag vormittags den Bauernmarkt.

So wie die Stadtpfarrkirche von damals noch heute unsere Altstadt prägt, so leuchtet unser Marktplatz bis heute in der Mitte unserer Handelsstadt.