Möglichkeiten im Lockdown für Besucher & Betriebe

Den neuerlichen Lockdown für Oberösterreich sieht unsere Landesregierung als einzige Chance, die Covid-Infektionszahlen wieder in den Griff zu bekommen und den Wintertourismus sowie das Weihnachtsgeschäft zu retten. Wir geben in aller Kürze Auskunft zu Kauf- und Fördermöglichkeiten:

Infos zum Kauf für Kunden & Besucher

So können Waren und Dienstleistungen erworben werden:

Click & collect: Waren vorbestellen und abholen ist jederzeit möglich – lt. der aktuellen Notmaßnahmen-Verordnung dürfen Kunden sogar in den vom Betretungsverbot erfassten Branchen vorbestellte Waren abholen, dh es ist auch das Betreten der Kundenbereiche mit 2G und FFP2 möglich

Lieferdienste: Waren online bestellen und zuschicken ist jederzeit möglich – siehe Freistädter City Shop und Lieferservice Freistadt

Gutscheine: den Freistädter 10er jetzt kaufen und später einlösen – unterstützt den Handel umgehend und bindet die Kaufleistung dauerhaft an die Region

Infos zu Wirtschaftshilfen für Unternehmer

So können Betriebe im Notfall finanzielle Unterstützung bekommen:

Corona-Kurzarbeit: gilt aktuell bis Jahresende und ermöglicht eine Reduktion der Arbeitszeit bis auf 0, bei einem Nettoeinkommensersatz von 80 bis 90 Prozent

Verlustersatz: kann ab Jänner 2022 in Höhe von 70 – 90 % beantragt werden, sofern Umsatzeinbruch mind. 40 % (im Vergleich zum Referenzmonat 2019)

Ausfallsbonus: kann ab 16. Dezember in Höhe von 10 – 40 % des Umsatzrückganges (November 2021 – März 2022) beantragt werden, sofern Umsatzeinbruch mind. 40 % (im Vergleich zum Referenzmonat 2019)

Härtefallfonds: bei mind. 40 % Einkommensrückgang od. wenn lfd. Kosten nicht mehr gedeckt werden können (vor allem für EPU + Betriebe mit max. 10 Mitarbeitern) – Ersatzrate = 80 % des Nettoeinkommensentgangs zzgl. 100 € – Beihilfe läuft bis März 2022 (zw. 600 und 2000 € monatlich)

 

Auch wenn wir uns momentan im Home Office befinden, sind wir jederzeit für Sie telefonisch, über E-Mail sowie über Video Call erreichbar: +43 664 8325756 | office@freistadt.city.

Gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Freistadt setzen wir uns als Wirtschafts- und Tourismus-Verein PRO Freistadt auch weiterhin dafür ein, dass unsere Unternehmer bestmögliche Unterstützung erhalten! Wir danken allen Kunden, die auf unserer Plattform beworbenen Produkte und Dienstleistungen erwerben – zum Wohle unserer Handelsstadt.

Rathaus aktuell: