Tag des Fahrrads am 3. Juni

Der Europäische Tag des Fahrrades wird am 03. Juni gefeiert und stärkt damit vor allem die Beinmuskulatur.

Bereits seit 1998 findet dieser Aktionstag jährlich statt, als er von der “Vereinigung für eine Besteuerung von Finanztransaktionen zum Nutzen der Bürger” (ATTAC) aufgrund der zunehmend problematischen Verkehrsdichte durch motorisierte Fortbewegungsmittel eingeführt wurde. Mit dem Europäischen Tag des Fahrrades wird darauf hingewiesen, dass es sich bei dem Fahrrad um das umweltfreundlichste und gesündeste Fortbewegungsmittel handelt. Idealerweise bleibt das Auto an diesem Aktionstag also stehen und stattdessen wird kräftig ins Pedal getreten.

Das Fahrrad ist das erste und vergleichsweise preiswerteste Individualverkehrsmittel. Städte versuchen oftmals den Anteil der Radfahrer am gesamten Verkehrsaufkommen zu erhöhen, da über die Hälfte der in einer Stadt zurückgelegten Wege weniger als fünf Kilometer betragen und somit ideal mit einem Fahrrad zu bewältigen ist.

Der Text “Europäischer Tag des Fahrrades” wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

PRO Freistadt – PRO Fahrrad

Auch wir von PRO Freistadt möchten unsere Bewohner wieder zum Fahrrad fahren animieren & haben einige Highlights für Euch auf Lager:

Rathaus aktuell: