Filmfestival Der Neue Heimatfilm

Das Festival “Der neue Heimatfilm” (Heimatfilmfestival) ist ein internationales fünftägiges Filmfestival, das jährlich Ende August in Freistadt stattfindet.

Das Heimatfilmfestival wird seit 1988 abgehalten und zeigt jährlich mehr als 40 internationale Spielfilm-, Dokumentarfilm- und Kurzfilm-Programme, die dem Genre des “neuen Heimatfilms” zuzuordnen sind. Es zählt zu den kleinsten, aber interessantesten Festivals in Österreich und findet jährlich in der letzten Augustwoche statt. Das Festivals sowie eine Auswahl an Filmen waren auch schon zu Gast in Katsdorf, Grein, Bad Leonfelden, Gallneukirchen, Wien sowie in Budweis.

Filmpreise, welche bei dem Festival vergeben/verliehen werden:

  • “Filmpreis der Stadt Freistadt” (€ 2.222,-)
  • “Dokumentarfilmpreis der Stadt Freistadt” (€ 1.000,-)
  • “Würdigungspreis der Stadt Freistadt” (nur für besondere Verdienste)

Rathaus aktuell: