Freistadts Krippenweg durch die mittelalterliche Braustadt

Lassen Sie sich in den (vor)weihnachtlichen Zauber der mittelalterlichen Braustadt entführen: Folgen Sie Ende November bis Anfang Februar einfach dem Stern!

Innenstadt-Kaufleute laden zum Krippenweg nach Freistadt ein

Lassen Sie sich in den (vor)weihnachtlichen Zauber der mittelalterlichen Braustadt entführen: Folgen Sie Ende November bis Anfang Februar einfach dem Stern!

90 Krippen warten darauf, entdeckt zu werden, welche an öffentlichen Plätzen, in Schaufenstern und in kulturellen und kirchlichen Einrichtungen bestaunt werden können. Zusätzlich werden auch Stadtführungen entlang des 2. Freistädter Krippenweges angeboten, um sich auf die stillste Zeit des Jahres einzustimmen. “5.000 Folder waren gleich nach zwei Wochen vergriffen” verrät uns die Initiatorin und Obfrau Anni Friesenecker. 7.500 Besucher aus dem Mühlviertel, dem Zentralraum Linz sowie aus dem Großraum Niederösterreich und Südböhmen werden erwartet.

Ganze Region mit Krippen beteiligt

Freistädter Bürger und Gewerbetreibende stellen Ihre Erbstücke und Neuerwerbungen zur Verfügung. Ob traditionell oder modern, gegenständlich oder abstrakt, fix bestückt oder wandelbar – alles ist dabei. Weiters gibt es beim 2. Freistädter Krippenweg Krippen von Künstlern der Region, der Volksschule, des Mühlviertler Schlossmuseums und des Fischereivereines zu sehen.

Führung ideal für Firmen & Vereine

Bei einer 90-minütigen Krippenführung erfahren Sie zusätzlich Wissenswertes zu den verschiedenen Epochen, Geschichten zu den Weihnachtskrippen, aber auch allgemeine Informationen zum zeitgenössischen und volkstümlichen Weihnachtsbrauchtum – und das nur zum Preis von € 85,- pro Gruppe. Die Goldhauben- und Kopftuchgemeinschaft sowie die teilnehmenden Aussteller freuen sich auf Ihren Besuch und laden Sie auch zu Aufwärmpausen bei einem Häferl Bratapfelpunsch und Weihnachtskeksen ein.

Weitere Informationen und der Folder inklusive Plan sind im Büro der neuen Stadtmanagerin im Rathaus, im Tourismusbüro der Region Freistadt, in fast allen Betrieben der Altstadt sowie im neuen online-Portal des Innenstadt- & Tourismusvereins unter www.freistadt.city erhältlich.

Krippenweg Folder 2017
Krippenweg Folder 2017 - Aussteller

Rathaus aktuell: