Osterei Sucherei in Freistadt

Wer suchet, der findet!

 

In den Osterferien, von 27. März bis 6. April, kann man sich in der mittelalterlichen Braustadt auf die Spuren des Osterhasen begeben: Der hat nämlich im Stadtpark zehn Ostereier und fünf Osterhasen versteckt, die es zu finden gilt. Die Gewinnspielkarten zeigen den Weg zu den Verstecken. Bei jedem Versteck findet sich auch ein Buchstabe für ein Lösungswort und mit ein bisschen Glück gewinnt man mit der richtigen Antwort eines von fünf prall gefüllten Osternesterln vom Stadtmarketing.

„Wir bedanken uns herzlich bei den fleißigen Schülerinnen und Schülern der Volksschulen Freistadt, die die Osterhasen und Ostereier kreativ gestaltet haben. Sie sind ganz toll geworden“, freut sich Katharina Rotschne vom Stadtmarketing über die österliche Stadtdekoration.
Die Gewinnkarten sind ab sofort in den Innenstadtgeschäften, am Info-Regal in der Rathauspassage sowie im Tourismusbüro in der Waaggasse erhältlich.

Aufgepasst: Am 27. März ist der Osterhase von 10 bis 12 Uhr persönlich zu Gast in der Innenstadt Freistadt und verteilt kleine Ostergeschenke an die Kinder!

Rathaus aktuell: